Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Persönlich für Sie da: 040 - 724 25 09

Häufige Fragen

Häufige Fragen unserer Kundschaft ....

Muss ich für Einlagen einen Termin vereinbaren?

Wenn Ihr Arzt Ihnen ein Rezept für Einlagen ausgestellt hat und Sie diese bei uns anfertigen lassen möchten, dann kommen Sie sehr gern einfach in unser Ladengeschäft in Hamburg-Bergedorf:

Pieschek Orthopädieschuhtechnik
Wentorfer Straße 1a
21029 Hamburg

Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr.

 

Eine Terminvereinbarung ist nicht nötig.
Kommen Sie gerne einfach zu unseren Öffnungszeiten in unser Ladengeschäft, bitte kalkulieren Sie ggf. ein kleine Wartezeit mit ein. Oder nutzen Sie unsere Online-Terminvergabe und wir stehen Ihnen zu ihrem Wunschtermin zur Verfügung.

Welche Kosten übernimmt die Krankenkasse und wie oft bekommt man Hilfsmittel pro Jahr ?

Wenn Ihr Arzt Ihnen ein Rezept für Einlagen ausgestellt hat und Sie diese bei uns anfertigen lassen möchten, dann kommen Sie sehr gern einfach in unser Ladengeschäft in Hamburg-Bergedorf:

Pieschek Orthopädieschuhtechnik
Wentorfer Straße 1a
21029 Hamburg

Eine Terminvereinbarung ist nicht nötig.

Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr.


Orthopädische Einlagen
Wenn Ihnen Ihr Hausarzt oder Arzt für Orthopädie ein Rezept für therapeutische Einlagen ausgestellt hat, dann zahlen die Krankenkassen für bis zu 2 Paar Einlagen pro Jahr. Bei Kindern können es – je nach Fußwachstum – auch mehr sein. Dabei tragen die gesetzlichen Krankenkassen einen großen Teil der Kosten. Es bleibt Ihnen ein Eigenanteil, abhängig von der Art der gewünschten Einlagen.

Bandagen & Orthesen
Die Kosten für Bandagen und Orthesen auf Rezept übernehmen die Krankenkassen 1 x pro Jahr. Ein Eigenanteil ist zu zahlen, abhängig vom ausgewählten Modell.

Kompressionstrümpfe
Die Krankenkassen zahlen für bis zu 2 Paar Kompressionsstrümpfe pro Jahr. Dabei übernehmen sie die Kosten für medizinisch verordnete Kompressionsstrümpfe nahezu komplett. Es bleibt ein zu zahlender Eigenanteil, abhängig vom ausgewählten Strumpfmodell.

Orthopädische Schuhzurichtungen
Für die Erstversorgung mit orthopädischen Schuhzurichtungen übernehmen die Krankenkassen die Kosten für bis zu 3 Paar der verschriebenen Schuhkorrekturen im ersten Jahr. Für die Folgeversorgung tragen die Krankenkassen die Kosten für 2 Paar Schuhzurichtungen in jedem weiteren Jahr. Es bleibt ein Eigenanteil als Zuzahlung.

Orthopädische Maßschuhe
Werden Diabetes-Schutzschuhe vom Arzt verschrieben, dann übernehmen die Krankenkassen in der Regel die Erstversorgung für 3 Paar Schuhe (1 x Straßenschuhe, 1 x Schuhe zum Wechseln, 1 x Hausschuhe) im ersten Jahr. Danach übernehmen die Krankenkassen alle zwei Jahre die Kosten für 1 Paar Straßenschuhe und alle vier Jahre 1 Paar Hausschuhe. Ein Eigenanteil ist jeweils zu zahlen.

Diabetiker-Versorgung und Diabetes-Schutzschuhe
Für Diabetiker übernehmen die Krankenkassen 2 Paar Einlagen pro Jahr. Es bleibt ein Eigenanteil zu zahlen.

Werden Diabetes-Schutzschuhe vom Arzt verschrieben, dann übernehmen die Krankenkassen in der Regel die Erstversorgung für 3 Paar Schuhe (1 x Straßenschuhe, 1 x Schuhe zum Wechseln, 1 x Hausschuhe) im ersten Jahr. Danach übernehmen die Krankenkassen alle zwei Jahre 1 Paar Straßenschuhe und alle vier Jahre Hausschuhe. Pro Verordnung ist ein Eigenanteil zu zahlen.

Für Sie vor Ort

Pieschek Orthopädieschuhtechnik
Wentorfer Straße 1a
21029 Hamburg

Kontakt zu uns

040 - 724 39 43

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Freitag von 08:00 bis 18:00 Uhr

Kundenzufriedenheit
Erfahrungen & Bewertungen zu PIESCHEK Orthopädieschuhtechnik
Copyright 2022. All Rights Reserved.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Diese Seite nutzt Website-Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend den Interessen der Nutzer anzuzeigen.

Hier erhalten Sie weitere Informationen und Erläuterungen zum Einsatzzweck und Verwednung unserer Webseiten-Cookies bzw. Local-Storage-Daten:

user_privacy_settings

Domainname: www.pieschek.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

user_privacy_settings_expires

Domainname: www.pieschek.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Speicherdauer der Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

ce_popup_isClosed

Domainname: www.pieschek.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass das Popup (Inhaltselement - Popup) durch einen Klick des Benutzers geschlossen wurde.

onepage_animate

Domainname: www.pieschek.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass der Scrollscript für die Onepage Navigation gestartet wurde.

onepage_position

Domainname: www.pieschek.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Offset-Position für die Onepage Navigation.

onepage_active

Domainname: www.pieschek.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass die aktuelle Seite eine "Onepage" Seite ist.

view_isGrid

Domainname: www.pieschek.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die gewählte Listen/Grid Ansicht in der Demo CarDealer / CustomCatalog List.

portfolio_MODULE_ID

Domainname: www.pieschek.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den gewählten Filter des Portfoliofilters.

Eclipse.outdated-browser: "confirmed"

Domainname: www.pieschek.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den Zustand der Hinweisleiste "Outdated Browser".
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close